Germanen

ca. 600 v.Chr. - 450 n.Chr.
zurück
Katalogbild (Normalansicht) Nr. 040
hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 10.06.2015
Ein seltenes Stück ist dieser angelsächsische Ring aus dem 9. Jhd.; die Runeninschrift konnte bis heute nicht gedeutet werden. Aus Carlisle, England, Original in Gold. Der Preis in Gold ist nur eine ungefähre Angabe und richtet sich nach der Grösse des Ringes.

900er Gold 385,00 EUR
925er Silber 29,00 EUR

Nr. 125
hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 01.07.2013
Angelsächsischer Ring aus Kent, Ende 9. oder Anfang 10. Jhd. Umlaufende Inschrift: "SARMUND ME CAHIM" (Sarmund besitzt mich). Original in Gold. Der Preis in Gold ist nur eine ungefähre Angabe und richtet sich nach der Grösse des Ringes.

900er Gold 320,00 EUR
925er Silber 25,00 EUR

Nr. 141
hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 10.06.2015
Angelsächsischer Ring aus Selkirk in Schottland im sog. "Trewhiddle-Stil". Das Bild der Ringschiene zeigt ein zurückblickendes Tier, das sich selbst in den Schwanz beißt. Ende 9. Jhd. Original aus Gold, heute in der Faculty of Advocates, Edinburgh. Der Preis in Gold ist nur eine ungefähre Angabe und richtet sich nach der Grösse des Ringes.

900er Gold 432,00 EUR
925er Silber 25,00 EUR

zurück ^nach oben

Copyright © 1999-2010 info@hr-replikate.de
Letzte Änderung am 23.03.2010 . Bei Problemen mit diesen Seiten kontaktieren Sie bitte den webmaster.