Kelten

ca. 800 v.Chr. - 50 v.Chr.
zurück
Katalogbild (Normalansicht) Nr. 473
hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 12.03.2015
Keltischer Hohlbuckelarmreif aus Finike, Türkei. Offensichtlich im Zuge der Kelteneinfälle 279-278 v. Chr. verlorengegangen. Der bronzene Armreif besteht aus zwei ineinander steckbaren Teilen. Durchmesser innen 6,2 cm oder 5,5 cm. Bitte Größe angeben.

Bronze 59,00 EUR

zurück ^nach oben

Copyright © 1999-2010 info@hr-replikate.de
Letzte Änderung am 23.03.2010 . Bei Problemen mit diesen Seiten kontaktieren Sie bitte den webmaster.