Kelten

ca. 800 v.Chr. - 50 v.Chr.
zurück
Katalogbild (Normalansicht) Nr. 905
hinzugefügt am 04.12.2003, geändert am 12.03.2010
Schüsselfibel, so benannt nach ihrem schüsselartigen Vorderteil. Verbreitungsgebiet ist das östliche Mitteleuropa und der Bereich des Niederrheins bis zur Maas; aber auch in Gallien und Norditalien treten sie auf. Verwendet wurden sie etwa in der Mitte des ersten Jahrhunderts vor Christus. Das silberne Original befindet sich in Privatbesitz; Länge 7,3 cm.

925er Silber 59,00 EUR
Bronze 37,00 EUR

zurück ^nach oben

Copyright © 1999-2010 info@hr-replikate.de
Letzte Änderung am 23.03.2010 . Bei Problemen mit diesen Seiten kontaktieren Sie bitte den webmaster.