Römer

ca. 50 v.Chr. - 450 n.Chr.
zurück
Katalogbild (Normalansicht) Nr. 309
hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 28.02.2003
Das Hauptherstellungsgebiet dieser sog. "Distelfibel" lag in Gallien, von wo aus sie sich in die Rheinprovinzen, die Schweiz und nach Britannien verbreitete. Die Fibel datiert etwa zwischen 20-70 n. Chr. und stammte aus dem Gräberfeld Mainz-Weisenau. Länge 10,5 cm. Original in Messing. Für die Frauentracht.

Messing 128,00 EUR

zurück ^nach oben

Copyright © 1999-2010 info@hr-replikate.de
Letzte Änderung am 23.03.2010 . Bei Problemen mit diesen Seiten kontaktieren Sie bitte den webmaster.