Römer

ca. 50 v.Chr. - 450 n.Chr.
zurück
Katalogbild (Normalansicht)

Nr. 022

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 11.05.2022

Vereinfachte Version von Nr. 347. Durchmesser 3,5 cm.

925er Silber 37,00 EUR
Bronze 22,00 EUR
Messing 22,00 EUR

Nr. 111

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 11.05.2022

Vereinfachte Version von Nr. 363. Durchmesser 3,5 cm.

925er Silber 35,00 EUR
Bronze 22,00 EUR
Messing 22,00 EUR

Nr. 121

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 11.05.2022

Vereinfachte Version von Nr. 376. Breite 2,6 cm.

925er Silber 26,00 EUR
Bronze 18,00 EUR
Messing 18,00 EUR

Nr. 347

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 11.05.2022

Scheibenfibel mit aufgenieteten Knochenperlen und blattförmiger Gravur aus Augst (AUGUSTA RAURICA), Schweiz. Dieser Fibeltypus erschien etwa kurz vor der Mitte des 1. Jhds. und wurde bis etwa zum Beginn der 70iger Jahre des 1. Jhds verwendet. Durchmesser 4 cm. Original Messing verzinnt. Frauenfibel, verbreitet im gesamten römischen Reich.

925er Silber 53,00 EUR
Messing 35,00 EUR
Messing verzinnt 41,00 EUR

Nr. 363

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 11.05.2022

Röm. Radfibel mit aufgenieteten Knochenperlen aus Augst (AUGUSTA RAURICA), Schweiz. 1. Jhd. Radfibeln erschienen etwa kurz vor der Mitte des 1. Jhds. und wurden bis etwa zum Beginn der 70iger Jahre des 1. Jhds verwendet. Durchmesser 4 cm. Original Messing verzinnt. Frauenfibel, verbreitet im gesamten römischen Reich.

925er Silber 49,00 EUR
Messing 34,00 EUR
Messing verzinnt 39,00 EUR

Nr. 376

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 11.05.2022

Röm. Mondfibel (vergl. Nr. 334) mit aufgenieteter Knochenperle aus Augst (AUGUSTA RAURICA) , Schweiz. Mondfibeln erschienen etwa kurz vor der Mitte des 1. Jhds. und wurden bis etwa zum Beginn der 70iger Jahre des 1. Jhds verwendet. Breite 3,1 cm. Original Messing verzinnt. Frauenfibel, verbreitet im gesamten römischen Reich.

925er Silber 39,00 EUR
Messing verzinnt 29,00 EUR

zurück ^nach oben

Copyright © 1999-2020 info@hr-replikate.de
Last changes: 16/11/2020. If you experience problems with these pages, please contact the webmaster.